zanzibar-vaccination
Slider

IMPFPFLICHT FÜR SANSIBAR

Eine Impfpflicht für Sansibar besteht nur bedingt, nämlich für Gelbfieber. Diese Impfung ist nur dann verpflichtend, wenn Sie vor der Einreise nach Sansibar mehr als 12 Stunden in einem Land mit Gelbfieber-Epidemie verbracht haben. In diesem Fall muss bei der Einreise die Impfbescheinigung vorgelegt werden.

Andere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Je nach Ihren Reiseplänen sollten Sie allerdings folgende Vorbeugungen in Erwägung ziehen:

  • Diphtherie – Auffrischung empfohlen
  • Hepatitis A und B – ratsam besonders bei längeren Aufenthalten
  • Malaria – für das Festland wird Prophylaxe empfohlen
  • Meningokokken – ratsam bei längeren Aufenthalten
  • Mumps, Masern, Röteln (MMR) – Auffrischung empfohlen
  • Keuchhusten – Auffrischung empfohlen
  • Polio – Auffrischung empfohlen
  • Tetanus – Auffrischung empfohlen
  • Tollwut – ratsam bei längeren Aufenthalten
  • Typhus – ratsam bei längeren Aufenthalten

Besprechen Sie alle Impfungen am besten mit Ihrem Hausarzt.